• FREIE WÄHLER 35321 LAUBACH/HESSEN

  • BESUCHEN SIE UNS !

  • 1
  • 2

FW und CDU treffen Entscheidung für die Zukunft Laubachs!

FW und CDU treffen Entscheidung für die Zukunft Laubachs: Wohnanlage auf dem Areal des Singalumnats kann entstehen

Absolut erfreut zeigten sich die Fraktionsmitglieder von Freien Wählern und CDU nach erfolgreicher Abstimmung in der Laubacher Stadtverordnetenversammlung zum Bauvorhaben auf dem ehemaligen Gelände des Singalumnats. „Eine lange Zeit des Stillstands konnte nun endlich beendet werden.“, stellte der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Dr. Ulf Häbel, fest. In der Tat erstreckten sich die Bemühungen um einen Abriss der „Bauruine Singalumnat“ über viele Jahre. Zuletzt wurde das Gebäude vor mehr als 25 Jahren als Übergangswohnheim für Spätaussiedler genutzt. Danach stand das Gebäude leer und war dem Vandalismus Preis gegeben.
Erste Versuche von Laubachs damaligen Bürgermeister Claus Spandau führten zu keinem Erfolg. Auch für Bürgermeister Peter Klug war es nicht leicht, Interessenten für das Areal zu finden, das ohnehin in Privatbesitz ist. Erste Überlegungen, das Gelände für die Stadt zu erwerben, mussten schnell verworfen werden. Die Kosten waren unverhältnismäßig hoch.

„Die Entscheidungen zum Durchführungsvertrag und dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan vom Dienstag sind zukunftweisend für unsere Residenzstadt. Laubach muss attraktiven Wohnraum vorhalten, damit wir als Wohnstadt interessant bleiben.“, sagt Björn Erik Ruppel, Fraktionsvorsitzender der CDU. In der Tat, so die Position der beiden Fraktionen, wird mit dem Bau der Wohnanlage in der Johann-Sebastian-Bach Straße nicht nur ein Schandfleck beseitigt. Mit dem Bau von 50 Wohneinheiten in attraktiver Wohnlage bietet die Stadt Anreize zum Wohnen in ländlichen Raum. Ein gutes und vielfältiges Angebot im Bereich der Kindertagesstätten, beste Schulangebote von der Grundschule bis zum Abitur, eine sehr gute ärztliche Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten machen Laubach aus. Hinzu kommen die vielfältigen kulturellen Angebote und die intakte Natur, die Laubach zu einem idealen Wohnstandort machen. Gleichwohl sehen die Verantwortlichen auch die Bedenken und Sorgen der Mitglieder im Verein „Liebenswertes Laubach“, der sich aus der Bürgerinitiative gegen die Wohnbebauung Singalumnat gegründet hat. Nur es gilt, die Gesamtinteressen Laubach zu Grunde zu legen.
„Mit der Firma Gade Bau aus Kirchhain haben wir einen kompetenten und sehr erfahrenen Bauträger als Partner für das Vorhaben gewinnen können. Jochen Schröder, Geschäftsführer des Unternehmens hat sich in der Zusammenarbeit mit Kommunen eine sehr gute Reputation erworben.“, so Peter Klug, dem es im letzten Jahr seiner Amtszeit als Bürgermeister gemeinsam mit FW und CDU gelungen ist, die unendliche Geschichte Singalumnat zu einem guten Ende zu bringen.

Planungsunterlagen für die Neugestaltung des Areals Singalumnat als Wohnanlage mit insgesamt 50 Wohnungen. Quelle: Architekturbüro Spitzner, Großseelheim

FREIE WÄHLER  35321 LAUBACH/HESSEN

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kommunalpolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Laubach
1. Vorsitzender:
Lutz Nagorr
Sitz des Vereins: Laubach

Geschäftsstelle und Postanschrift

An der Wetter 14
35321 Laubach
Kontakt:
Telefon: 06405 2059830
Mobil: 0176 41623654

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.