• FREIE WÄHLER 35321 LAUBACH/HESSEN

  • FÜR SIE AKTIV, DIREKT VOR ORT!

  • 1
  • 2

Zusammenarbeit FW/CDU: "Keine politischen Blöcke mehr"

LAUBACH, PRESSEBERICHT - Vor der konstituierenden Sitzung der Laubacher Stadtverordnetenversammlung hatten sich Freie Wähler (neun Sitze) und CDU (sieben Sitze) auf eine Zusammenarbeit verständigt und mit großer Mehrheit einer Vereinbarung über die Zusammenarbeit zugestimmt. Diese bezieht sich in erster Linie auf Personalentscheidungen in Hinblick auf die Besetzung wichtiger Positionen in den Gremien der Stadt zu Beginn der Legislaturperiode, etwa der Wahl des Stadtverordnetenvorstehers oder die Größe des Magistrats. Hatte man in der letzten Wahlperiode noch eine feste Kooperation vereinbart, so verzichtet man diesmal bewusst auf ein festes Bündnis. Stattdessen lade man alle Fraktionen zur konstruktiven Mitarbeit und Zusammenarbeit ein, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung weiter. Auch Milena Dietz (22 Jahre), seit Samstag neue Fraktionsvorsitzende der CDU, unterstreicht, dass "die Basis der Vereinbarung der Wille ist, mit den anderen in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien vertrauensvoll zusammenarbeiten." Die Bildung politischer Blöcke solle der Vergangenheit angehören. "Unsere abgeschlossene Vereinbarung enthält Leitlinien für die gemeinsame politische Arbeit und bestimmt inhaltliche Ziele", betonen die beiden Fraktionsvorstände der Freien Wähler, Ulf Häbel und Heinrich Philippi, und der CDU, Milena Dietz und Christine Diepolder, und sind weitgehend übereinstimmend mit den inhaltlichen Vorstellungen, die auch die anderen Fraktionen in den Sondierungsgesprächen geäußert hatten. "Dieses Angebot zu einer neuen Form der sachbezogenen Zusammenarbeit ist ausdrücklich auch ein Angebot an den neugewählten Bürgermeister Matthias Meyer und die Fraktionen, die ihn unterstützt haben", betonten die beiden Vorsitzenden der Stadtverbände von CDU und FW, Siegbert Maikranz und Lutz Nagorr.

(Text aus Artikel des GIESSENER ANZEIGERS, 21.04.2021)

FREIE WÄHLER  35321 LAUBACH/HESSEN

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kommunalpolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Laubach
1. Vorsitzender:
Lutz Nagorr
Sitz des Vereins: Laubach

Geschäftsstelle und Postanschrift

An der Wetter 14
35321 Laubach
Kontakt:
Telefon: 06405 2059830
Mobil: 0176 41623654

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.